• Stilberatung

Stilberatung

Stilberatung für den Bräutigam

Mit Stilberatung den richtigen Hochzeitsanzug in Berlin und Brandenburg finden

Stilberatung macht es einfacher! Heute bieten die Hersteller für den Bräutigam eine große Auswahl an festlicher Mode – angefangen beim traditionell schwarzen Frack, Smoking oder Maßanzug bis hin zum modischen Hochzeitsanzug der farblich auch durchaus auffälliger ausfallen darf.
Das Styling des Bräutigams sollte gut mit dem Outfit der Braut harmonieren, denn an diesem Tag werden alle Augen auf den glanzvollen Auftritt des Hochzeitspaares gerichtet sein.
Suchen Sie noch einen Ausstatter für Bräutigammode in Berlin / Brandenburg, hier finden Sie ihn, ob Hochzeitsanzug oder Maßanzug

 

Hochzeitsanzug

Die modische Alternative zum Smoking ist der Hochzeitsanzug. Er kann nicht nur zur Hochzeit, sondern auch zu anderen festlichen Anlässen getragen werden. Es gibt ihn in vielen modischen Farben von hell bis dunkel. Farblich passend wählt man die Weste und die Accessoires aus, wie auch die Schuhe. Der Kombinationsvielfalt sind kaum Grenzen gesetzt, doch Vorsicht: Die Farbe des Hochzeitsanzugs sollte immer auf das Brautkleid abgestimmt werden.

 

Cut

Der Cut besteht aus einer grau-schwarz gestreiften Hose und einer dunkelgrauen oder schwarzen, einreihig geknöpften Jacke mit Schwalbenschwänzen. Diese flattern nicht wie beim Frack an der Rückseite, sondern fallen von vorne schräg nach hinten ab.
Seinen Namen verdankt der Cut vom englischen „cut away“, was soviel wie „weggeschnitten“ bedeutet und auf die vorne weggeschnittene Länge hindeutet. Zum Cut gehören ein weißes Frackhemd und eine silbergraue oder beige Weste. Die stilvolle Ergänzung sind ein breiter, üppiger Seidenschal, Handschuhe und ein grauer Zylinder – allerdings nur bei sehr festlichen Anlässen. Dazu passend trägt man(n) dunkelgraue Strümpfe und glatte, schwarze Schuhe. Beim Cut dominiert die Farbe Grau in vielen Schattierungen.

 

Smoking

Der klassische Smoking ist schwarz oder dunkelblau. Die Hose hat eine Seidenborte an der Außennaht, die Jacke einen Schalkragen oder ein Revers aus Seide. Die Schuhe sollten glatt sein, also nicht geschnürt, nicht verziert und ohne auffallende Nähte.
Das Smokinghemd kann entweder klassisch schlicht, mit feinen Perlknöpfen oder gerüscht, gefältelt oder sogar mit Spitzen besetzt getragen werden. Passend hierzu trägt man eine schwarze oder bunt gemusterte Fliege. Zur einreihigen Smokingjacke gehört eine schwarze oder bunt gemusterte Weste. Bei der zweireihig geknöpften Jacke ist eine Weste überflüssig, denn diese trägt man niemals offen. Die Alternative zur Weste ist ein Kummerbund, eine gefaltete Stoffbahn, die, um die Taille getragen, den Hosenbund verdeckt.

 

Frack

Der Frack ist heute ein reiner Abendanzug aus schwarzem Tuch, der bei sehr festlichen Anlässen zum Einsatz kommt. Er ist um ca. 1740 entstanden und gehörte damals noch zur Tageskleidung.
Der zweireihige Frackrock mit vorne abgeschnittenen Rockschößen und dem Schwalbenschwanz wird immer offen getragen. Die spitzen Revers schmückt ein eleganter Seidenspiegel aus Satin. Die dazu gehörige Frackhose mit doppeltem Seidengalon ist immer ohne Umschlag gearbeitet. Dazu trägt man eine tief ausgeschnittene Weste und eine Schleife aus weißem Piqué sowie ein Frackhemd mit steifer Piquébrust und Stehkragen. Die passenden Schuhe sind aus schwarzem Lack. Noch ein Tipp: Nie auf den Frackschwanz setzen, sondern ihn vorsichtig seitlich oder rückwärts über die Stuhlkante hängen.

 

Einkaufstipps für den Hochzeitsanzug

Shopping ist auch in Berlin im allgemeinen eine Frauendomäne – kein Weg ist zu weit, um an das perfekte Paar Schuhe zu kommen und keine Anstrengung zu groß, um das gewünschte Schnäppchen zu erhaschen. Auch als Braut scheuen Frauen nichts, um sich ihren Traum vom Brautkleid zu verwirklichen. Da kann es schon mal vorkommen, dass der Bräutigam etwas in den Hintergrund gerät. Das ist schade, denn erst sein gelungenes Outfit rundet das Bild vom perfekten Brautpaar ab.

Damit Sie den richtigen Hochzeitsanzug in Berlin / Brandenburg auch finden, haben wir für Sie einige Tipps zusammengestellt.

Zuerst einmal stellt sich die Frage, wo Sie in Berlin / Brandenburg auf die Suche gehen. Es kommt eigentlich nur ein spezialisierter Herrenausstatter in Frage: Ihren Wunsch - Hochzeitsanzug finden Sie sicher nicht im Standardsortiment. Bei einem Herrenausstatter in Berlin, Potsdam und Umgebung oder einem Hochzeitsmodengeschäft, welches auch Bräutigammode führt, werden Sie ausführlich und kompetent beraten und können aus einem großen Angebot an Hochzeitsanzügen und den dazu passenden Accessoires wählen. Da die Herren den Anzug auch öfter nutzen können ist ein Maßanzug für diesen Anlass auch eine gute Wahl.

Der zweite Punkt, den Sie klären sollten ist: Wen nehmen Sie als Berater auf Ihre Shoppingtour durch Berlin mit? Viele Männer werden da wahrscheinlich zuerst an ihre Zukünftige denken. Schöner ist es allerdings, wenn Sie stattdessen ein guter Freund, ein Trauzeuge oder eine gemeinsame Freundin begleitet. So überraschen Sie Ihren Schatz am Hochzeitstag mit einem schmucken Hochzeitsanzug oder einem perfekt sitzendem Maßanzug.

Männern, die es auch im Arbeitsalltag gewohnt sind, einen Anzug zu tragen, fällt die Wahl im Fachgeschäft sicherlich leichter, da sie bereits wissen, was sie bevorzugen und es selbstversändlich ist, selbst zu wählen. Alle anderen sollten sich von der Fachkraft umfassend beraten lassen und sich vertrauensvoll in deren Hände begeben. Sie wird erkennen, welcher Stil und welcher Schnitt zu Ihnen passt. Probieren Sie maximal 5 Hochzeitsanzüge an und wählen Sie letztlich den aus, in dem Sie sich gut gekleidet und vor allem rundum wohl fühlen.

Einen weiteren wichtigen Punkt gilt es beim Kauf des Hochzeitsanzuges: Ihr Outfit muss mit dem der Braut harmonieren. Das bedeutet, die Farbe und auch der Stil des Hochzeitsanzuges müssen zum Brautkleid passen. Wenn Sie im selben Geschäft einkaufen wie Ihre Partnerin, ist das nicht schwer zu realisieren. Die Verkäuferin weiß, was Ihre Liebste gewählt hat und trifft danach die entsprechende Vorauswahl für Sie. Sollten Sie ein anderes Fachgeschäft in Berlin oder Brandenburg wählen, nehmen Sie doch einfach eine kleine Stoffprobe vom Brautkleid mit – das macht die Farbauswahl für den Hochzeitsanzug leichter.

Wenn Sie einen Hochzeitsanzug in Berlin / Brandenburg suchen finden Sie ihn hier bestimmt!


Hochzeitsanzug von Masterhand (www.masterhand.de)


Cut (links) und Smoking (www.masterhand.de)


Frack von Wilvorst (www.wilvorst.de)

passende Hochzeits-Anbieter im Überblick:

/** Loads the WordPress Environment and Template */