• Brautkleid finden

Das richtige Brautkleid finden

Das richtige Brautkleid finden?

Die Wahl des perfekten Brautkleides

Das Brautkleid soll nicht nur schön aussehen, es soll auch zum Stil der Hochzeitsfeier passen. Wichtig dabei sind der Charakter und der Geschmack der Braut - eine Hochzeit ist kein Kostümfest! Sie dürfen sich nicht verkleidet fühlen. Eine Auswahl an Brautmoden-Fachgeschäften für Ihr Brautkleid in Berlin und Brandenburg finden Sie hier.

 

Das passende Brautkleid in Berlin und Brandenburg

Die Figur der Braut ist entscheidend für den Schnitt des Brautkleids. Mit der Wahl der richtigen Schnittform Ihres Brautkleides betonen Sie Ihre Vorzüge und kaschieren Dinge, die Sie nicht so sehr an sich mögen. Ein paar Tipps:

 
  • Eine schmale Taille betonen Sie mit einem Brautkleid in X- oder A-Form. Bei schlanken Bräuten wirken Verzierungen oder Rüschen hervorragend.
  • Sind Sie eher üppiger gebaut, verzichten Sie auf eine betonte Taille und wählen Sie locker fließende Stoffe ohne aufwendige Verzierungen.
  • Mit einem langen Rockteil verbergen Sie kräftige Waden.
  • Sehr gerade geschnittene Hochzeitskleider eignen sich bestens für Bräute mit einem geradlinigen Körperbau.
  • Ein kleiner Busen lässt sich gut mit einem Push-up-BH aufwerten. Ein Bolero-Jäckchen betont zusätzlich die Taille.
 

Brautkleid-Traum in Weiß?

Die traditionelle und auch heute noch gern gewählte Farbe für Hochzeitskleider ist Weiß. Doch immer mehr farbige Elemente finden in die aktuelle Brautmode Einzug.

 
  • So kann das Brautkleid beispielsweise Creme- oder champagnerfarben sein.
  • Farbenfrohe Elemente wie Blüten oder Rüschen werden auf dem Hochzeitskleid appliziert.
  • Ober- und Rockteil sind farblich verschieden: z. B. das Oberteil weiß, das Rockteil schwarz oder Mieder rot, Rockteil weiß.
  • Oder farbige Accessoires werden zum Brautkleid kombiniert, das können z. B. Bolero, Braut-Handtasche oder Handschuhe sein.

Lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie nach Ihrem Geschmack und Stil.

 

Lassen Sie sich beim Brautkleid-Kauf beraten

  • Informieren Sie sich vorab, welchen Brautkleid-Hersteller Sie bevorzugen.
  • Begeben Sie sich anschließend auf die Suche nach Brautmoden-Geschäftenin Berlin, die Ihre bevorzugten Brautmoden-Hersteller im Sortiment führen.
  • Vereinbaren Sie unbedingt einen festen Anprobetermin im Brautmoden-Geschäft in Berlin oder Brandenburg – umfassende und kundengerechte Beratung benötigt Zeit.
  • Vertrauen Sie dem Rat der Verkäuferin. Sie hat einen geschulten Blick und mit Sicherheit viel Erfahrung beim Brautkleidkauf.
 

Brautkleid-Anprobe

  • Um Zeitdruck zu vermeiden vereinbaren Sie einen Anprobetermin ca. ein halbes Jahr vor der der Hochzeit in Ihrem Brautmoden-Geschäft in Berlin oder Brandenburg. Die Lieferzeit für ein Brautkleid kann bei mehreren Wochen liegen.
  • Nehmen Sie sich reichlich Zeit, am besten sogar den Tag frei für diesen Termin.
  • Lassen Sie sich von einer Vertrauensperson begleiten, die Ihnen ehrlich und kritisch zur Seite steht.
  • Vertrauen Sie der Beratung der Verkäuferin. Mit stilsicherem Blick wird Sie Brautkleid-Modelle vorschlagen, die zu Ihnen passen.
  • Lassen Sie sich beim Ankleiden helfen. Die Stoffe sind z. T. empfindlich und die Verkäuferin versteht es, damit umzugehen.
  • Treffen Sie eine Vorauswahl. So probieren Sie idealerweise nicht mehr als vier bis fünf Brautkleider an.
  • Haben Sie sich entschieden, vereinbaren Sie einen weiteren Termin für etwa 2 Wochen vor Ihrer Hochzeit. Dabei wird überprüft, ob das Brautkleid noch tadellos sitzt. Falls nicht, ist so noch genügend Zeit, die entsprechenden Änderungen vorzunehmen.
 

Accessoires zum Hochzeitskleid

Brautmoden-Ausstatter in Berlin und Brandenburg führen in der Regel die passenden Accessoires. So stellen Sie sich passend zum Brautkleid Ihre Ausstattung komplett zusammen. Natürlich liegt bei Ihnen, was Sie sich wünschen und was zu Ihnen passt.

Mögliche Accessoires zum Brautkleid:

 
  • Kopfschmuck wie Schleier, Tiara, Diadem
  • Braut-Handtasche
  • Handschuhe
  • Brautschuhe
  • Strumpfband
  • Strümpfe oder Strumpfhose inkl. Ersatzpaar
  • Dessous

Lesen Sie auf unseren Seiten weitere Details unter Brautdessous von A - Z

 

Wie viel kostet ein Brautkleid in Berlin?

Setzen Sie sich zunächst einen finanziellen Rahmen, was Sie ihr Hochzeits-Outfit maximal kosten darf. Denn die Preisspanne für Brautkleider von spezialisierten Brautmoden-Herstellern ist erheblich.

Der Einstiegspreis für schlichtere Brautkleider liegt bei ca. 350 €. Hinzu kommen die Kosten für Braut-Accessoires und für eventuell nötige Änderungen am Kleid, damit es perfekt sitzt.

Je hochwertiger die verwendeten Materialien sind und je aufwendiger die Verarbeitung ist, umso intensiver wird der Preis. Wenn Sie möchten, können Sie für Ihr Brautkleid mehrere tausend Euro ausgeben.

 

Brautkleid in Berlin nähen lassen

Der Vorteil liegt auf der Hand – ein im Maßatelier in Berlin geschneidertes Brautkleid passt Ihnen wie eine zweite Haut. Wer Wert darauf legt, hat zugleich ein absolutes Unikat. Keine andere Braut wird jemals in einem Brautkleid wie dem Ihren heiraten!

Ein weiterer Vorteil: Bräute, denen ein Brautkleid eines Brautmoden-Herstellers einfach nicht passen will, bekommen Ihr Prunkstück auf den Leib geschneidert. Die erfahrene Maßschneiderin betont Ihre Vorzüge und kaschiert Problemzonen.

Die Arbeitskosten für das Nähen beginnen bei ca. 300 €. Je aufwendiger die Verarbeitung, umso mehr Zeit muss die Schneiderin aufbringen. Das schlägt sich natürlich im Preis nieder. Hinzu kommen die Materialkosten. Diese sind abhängig von der Qualität der Stoffe und der verwendeten Menge.

 

Brautkleid in Berlin oder Brandenburg ausleihen

Es stört Sie nicht, wenn bereits eine andere Braut in Ihrem Brautkleid geheiratet hat? Sie wollen zu Ihrer Hochzeit einfach nur schön aussehen? Sie möchten Ihr Brautkleid nicht als Erinnerungsstück aufbewahren?

Dann sind Sie der ideale Kunde für einen Anbieter, der sich auf den Verleih von Braut- und Festmoden spezialisiert hat.

Pro und contra

pro: Die Kosten für ein ausgeliehenes Brautkleid liegen deutlich unter dem, was ein Kauf oder das Maßschneidern an Ausgaben birgt. Die Leihgebühren für ein Brautkleid in Berlin beginnen bei etwa 130 €.

contra: Die Auswahl an verfügbaren Modellen ist deutlich geringer. Zudem müssen Sie hoffen, dass der Braut- und Festmodenverleih das Brautkleid, welches Ihnen ins Auge sticht, auch in Ihrer Größe vorrätig hat. Und last but not least werden in der Regel nicht die allerneuesten Brautkleid-Modelle zum Verleih angeboten.

 

Details, die den Unterschied machen

 

Mieder

Ein Mieder findet in der Brautmode häufig Verwendung – es passt sowohl zu weiten wie auch zu sehr schmalen Röcken. Durch die Schnürung bringt es den Oberkörper in Form.

 

Bolero-Jäckchen

Dieses kurze Jäckchen, das oberhalb der Taille endet, wurde der Kleidung spanischer Stierkämpfer nachempfunden.

 

Neckholder

Ob zarte Bänder, die im Nacken zur Schleife werden, oder breite Träger – sie sind immer ein Hingucker.

 

Raffinierte Einblicke

Extravagante Rückenausschnitte, Schlitze in Röcken und vor allem transparente Einsätze aus Tüll oder Spitze im Oberteil sind derzeit sehr angesagt. Diese Details machen Brautmode sexy.

 

Pelz

Als Einsatz an Ausschnitt und Dekolleté, als wärmende Stola und als Cape findet Pelz besonders in der Wintersaison Verwendung.

 

Pailletten

Diese kleinen glitzernden Metall- oder Kunststoffplättchen bringen das Kleid zum Funkeln und setzen Highlights, z. B. am Dekolleté oder Rocksaum.

 

Rüschen

Rüschen sind plissierte oder gekräuselte Stoffstreifen, die einem Brautkleid einen romantischen Touch verleihen.

 

Choker

Dieses Band aus Stoff oder Perlen liegt eng am Hals an und ist meist mit einer Blume verziert.

Hier finden Sie zahlreiche

Brautkleider in Berlin und Brandenburg!

 

Hier sehen Sie Beispiele aus der aktuellen Brautmode.

Brautkleid von www.modedepol.eu


www.treschic.nl


www.scala-sposa.com


www.justinalexanderbridal.com


www.kleemeier.com


www.thesposagroup.com


www.ianstuart-bride.com


www.eddyk.com


www.lilly.de


Weitere zauberhafte Brautmode in Berlin und Brandenburg

passende Hochzeits-Anbieter im Überblick:

/** Loads the WordPress Environment and Template */