• Hochzeits-Tanzkurs

Hochzeits-Tanzkurse

Hochzeits-Tanzkurse

Hochzeitstanzkurse in Berlin

Auf der Hochzeitsfeier gibt das Brautpaar sein Debüt als Mr. und Mrs. Um sich auf den Hochzeitstanz, bei dem das Paar im absoluten Mittelpunkt steht, vorzubereiten, ist ein Hochzeitstanzkurs eine gute Entscheidung.

Ein Hochzeitstanzkurs ...

... in Berlin ist eine gute Vorbereitung für den schönsten Tag im Leben. Nach dem Essen und dem Anschneiden der Hochzeitstorte begibt sich das Brautpaar auf die Tanzfläche. Der Hochzeits-DJ oder die Live-Band kündigen das Brautpaar an, das bei einem Hochzeitstanzkurs Berlin die perfekte Choreografie einstudiert hat.

Hochzeitstanzkurs in der Gruppe oder als Einzelunterricht

Mit einem Hochzeitstanzkurs in Berlin fühlen Sie sich wohl und sicher auf der Tanzfläche. Den Kurs absolvieren Sie in der Regel etwa 2 bis 6 Monate vor der Hochzeit. Dafür gibt es verschiedene Kurse, die Sie auf den Hochzeitstanz vorbereiten. Am Wochenende in einer kleinen Gruppe mit anderen Brautpaaren oder in Privatstunden im Einzelunterricht erlernen Sie in einem Crashkurs die wichtigsten Grundschritte für den Hochzeitstanz.

Für ungeübte Tänzer eignen sich relativ einfache Tänze wie etwa Diskofox, Wiener Walzer oder Slowfox. Diese Tänze üben Sie mit einem professionellen Tanzlehrer in einem Hochzeitstanzkurs. Der Trainer fragt Sie in einem ersten Vorgespräch, wie Ihre Kenntnisse zu den einzelnen Tanzstilen aussehen. So kann er sich auf das Lerntempo einstellen und wendet verschiedene Methoden an. Für geübtere Hobbytänzer eignen sich schnellere oder schwierigere Tänze wie etwa Cha Cha Cha, Quickstep oder die romantische Rumba. Auf einer Hochzeit ist der Wiener Walzer traditionell. Der Wiener Walzer wirkt sehr romantisch und ist recht einfach zu erlernen. Gemeinsam mit dem Tanzlehrer erarbeiten Sie einen Hochzeitstanz, der individuell zu Ihnen passt. Dann können Sie nicht nur einen, sondern gleich mehrere Tanzstile miteinander kombinieren. Die Wahl des Liedes ist dabei entscheidend.

Gibt es einen Song, der Sie beide verbindet? Überprüfen Sie am Tag vor der Hochzeit, dass der Hochzeits-DJ oder die Live-Band den Song parat hat. Üben Sie nach Möglichkeit den Tanz auf der Tanzfläche der Location. Die Dame sollte mit einem weit ausgestellten Rock und ihren Brautschuhen proben. Das gibt ein Gefühl der Sicherheit am Tag der Hochzeit.

Diese und weitere wertvolle Tipps gibt der Tanzlehrer bei einem Hochzeitstanzkurs in Berlin, Potsdam oder Brandenburg.

<< zurück zur Übersicht

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

/** Loads the WordPress Environment and Template */