• Besondere Trauorte

Besondere Trauorte

Besondere Trauorte in Berlin & Brandenburg

Besondere Trauorte für Ihre Hochzeit

Besondere Trauorte für Ihre standesamtliche Hochzeit oder für Ihre freie Trauung gibt es hier

Besondere Trauorte gibt es im extravaganten Berlin, in Potsdam und auch in Brandenburg mit seinen malerischen Seen und Schlössern zur Genüge. Diese Seite hilft Ihnen dabei, einen Trauort nach Ihren Vorstellungen ganz in Ihrer Nähe zu finden.

<< zurück zur Startseite

Besondere Trauorte, bei denen viele verliebte Paare ins Schwärmen geraten: Ein ganz besonderer Ort fürs Jawort soll es sein, attraktiv, aufregend und unbedingt romantisch – passend zum Tag der ganz großen Gefühle. Viele Standesämter besondere Trauorte, wo Sie sich in romantischer Atmosphäre das Ja-Wort geben können.

Standesämter mit besonderen Trauorten

Viele Standesämter in Berlin und Brandenburg bieten neben den Trauräumen im Rathaus weitere besondere Trauorte an. Vielfach ist es mittlerweile möglich, zwar höchst offiziell, aber dennoch unvergleichlich aufregend den Bund fürs Leben zu schließen. Heiraten in Schlössern, Museen, im Tierpark oder gar auf Schiffen und in tropischen Inselwelten – in Berlin, Potsdam und Brandenburg kein Problem. Standesamtliche Außenstellen an den besonderen Trauorten machen es möglich. So verfügt allein in Berlin jedes der zwölf Standesämter über gleich mehrere Trauorte unterschiedlichsten Charakters für unterschiedlichste Ansprüche. Und auch in Brandenburg haben viele Städte und Gemeinden raffinierte und eindrucksvolle Lösungen für standesamtliche, aber auch für freie Trauungen geschaffen. Hier punktet man vor allem mit dem Flair der in idyllischer Natur gelegenen herrschaftlichen Landgüter, aber auch alte Klöster und sogar Hochzeitsschiffe auf Spree oder Havel locken Heiratswillige.

Besondere Trauorte für freie Trauungen

Fast immer sind an den jeweiligen Trauorten in Berlin und Brandenburg auch reine freie Trauungen möglich – ganz ohne amtliches Prozedere. Interessant könnte diese Variante für Sie dann sein, wenn Sie bereits standesamtlich oder kirchlich geheiratet haben und nun noch einmal in Ihrem persönlichen Wunsch-Ambiente und in ganz großem Stile mit all Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten Ihre Eheschließung begehen und quasi zum zweiten Male heiraten wollen. Aber auch für Jubiläen – etwa zur Rosen- oder Silberhochzeit – eignet sich die freie Trauung an Orten Ihrer Wahl wunderbar zur Erneuerung des Ehegelübdes. Für nicht wenige Brautpaare, die ursprünglich nur in kleinem Rahmen standesamtlich oder kirchlich geheiratet haben, ist die freie Trauung zudem eine wunderbare Gelegenheit, sich nach Jahren des Zusammenwachsens noch einmal den lang gehegten Wunsch von der persönlichen Traumhochzeit zu verwirklichen – zum Beispiel hoch über der Stadt, inmitten idyllischer Natur oder in einem prächtigen Märchenschloss.

/** Loads the WordPress Environment and Template */