• Trauringe

Welche Trauringe kaufen?

So wird der Kauf Ihrer Trauringe eine runde Sache

Trauringe in Berlin und Brandenburg für die Hochzeit

Der Tausch von Trauringen ist seit Jahrhunderten ein Ausdruck für Liebe und Verbundenheit. Die gleiche oder ähnliche Gestaltung zeigt äußerlich die Zusammengehörigkeit der Partner. Die runde Form symbolisiert Liebe und Treue der Partner zueinander, die in einem ewigen Kreis immer wieder zueinander finden.

Bei der Vielfalt an Materialien oder Materialkombinationen, an Designs oder extravaganter Formen wird die Auswahl der Trauringe in Berlin und Brandenburg schwer. Die Trauringe werden Sie in Ihrer Partnerschaft begleiten – und das für viele Jahre. Traditionell schenkt der Bräutigam seiner Braut den Trauring ungesehen. Aber Traditionen ändern. Entscheiden Sie sich gemeinsam für Ihre Trauringe, damit Sie beide lange Zeit Freude daran haben.

 

Materialien für Trauringe

Gold – der Klassiker

Da reines Gold zu weich ist, muss es mit anderen Metallen vermischt werden. Je nach verwendetem Metall entstehen so die Legierungen Weiß-, Gelb- oder Rotgold.

 

weitere Materialien

  • Silber – hell mit hohem Reflexionsvermögen
  • Platin – weiß schimmernd
  • Titan – silbrig schimmernd, sehr hart, leicht, absolut allergieneutral
  • Edelstahl – silbrig glänzend, rostfrei, hart und beständig
  • Keramik – verschiedene Farben, hart, wärme- und korrosionsbeständig

 

Metallkombinationen

Bei Trauringen werden auch verschiedene Metalle miteinander Verarbeitet. So kann Weiß- mit Gelb- oder Rotgold verarbeitet werden, aber auch gemeinsam mit Stahl. Gleiches gilt für Trauringe aus Keramik. Die Möglichkeiten sind vielfältig – lassen Sie sich von Ihrem Trauring-Juwelier in Berlin / Brandenburg fachmännisch beraten zu lassen.

 

Trauringe aus Damaszener-Stahl

Für den berühmten Damaszener-Stahl aus Arabien werden Stahlsorten unterschiedlicher Qualität und damit unterschiedlicher Farbe in Lagen miteinander verschweißt. Anschließend werden aus den entstandenen Rohlingen die Trauringe ausgeschmiedet. Dabei werden die verschiedenen Lagen verformt und es entstehen so genannte organische Muster, die einer Holzmaserung ähneln. Das tolle daran: jeder Trauring wird in seiner Musterung ein Unikat!

 

Mokume-Gane Trauringe

Das japanische Mokume-Gane ähnelt der Herstellung von Damaszener-Stahl. Auch diese Technik wurde ursprünglich für die Herstellung sehr widerstandsfähiger Waffen wie Messer und Schwerter eingesetzt. Als Mokume-Gane Einzug in die Schmuckherstellung fand, wurden auch verschiedene Edelmetalle wie Gold und Silber miteinander verschweißt und zu einzigartigen Schmuckstücken wie Trauringen weiterverarbeitet. Die Musterungen und Farbspiele verleihen Mokume-Gane-Trauringen einen einzigartigen Charakter.

 

Oberflächen der Eheringe

  • poliert
  • matt (längs-. kreis- oder quermatt
  • Hochrelief
  • Tiefrelief
 

äußere Form

  • der Klassiker – rund
  • ebenso möglich: oval, dreieckig, viereckig, geschwungen…
 

Gravur der Eheringe

Althergebracht werden die Trauringe auf der Innenseite mit dem Datum der Hochzeit und dem Namen des Partners versehen. Moderne Techniken holen die Gravur auf die äußere Ringschiene und präsentieren sich in vielfältiger Form wie z. B:

 
  • Gedichte oder Verse
  • das Eheversprechen
  • Fingerabdruck des Partners auf dem Ring u. v. m.
 

Tipps zum Kauf Ihrer Ringe in Berlin

  • treffen Sie eine Vorauswahl, was Ihnen als Ehering zusagt, über Magazine oder die Suche im Internet
  • Beginn mit der Suche nach dem richtigen Juwelier: ca. sechs Monate vor der Hochzeit
  • besuchen Sie den Trauring-Juwelier, schildern Sie ihm genau Ihre Vorstellungen
  • der Juwelier wird Sie umfassend beraten, ob und in welchem Rahmen sich Ihre Wünsche umsetzen lassen
  • haben Sie eine Entscheidung getroffen, lösen Sie die Bestellung aus und vereinbaren die Gravur
  • vereinbaren Sie, wann Sie zur Abholung kommen, evtl. haben sich Ihre Finger verändert und es müssen Anpassungen vorgenommen werden
 

individuelle Trauringe aus Berlin und Brandenburg

Wer es außergewöhnlich mag, wird dies auch in den Ringen widerspiegeln lassen wollen. Wie oben beschrieben sind Ringe aus Damaszener-Stahl oder Mokume-Gane Unikate, da sich die Maserung in keinem anderen Ring wiederholt.
Einige Goldschmieden aus Berlin und Brandenburg bieten die Fertigung von „personalisierten“ Trauringen an. Symbolhaft werden Gegebenheiten aus Ihrem Leben eingearbeitet oder Ihre „Lebenslinien“ eingezeichnet. Andere Goldschmieden bieten an, dass Sie als Brautleute Ihre Ringe selber schmieden. Sie nutzen Örtlichkeit und Werkzeug der Goldschmiede und der erfahrene Goldschmiedemeister steht Ihnen mit Rat und Tat hilfreich zur Seite.

Trauringe Berlin

Trauringe in Berlin
und Potsdam hier finden!

einfarbig Gelbgold mit 3 Diamanten
www.collection-ruesch.at



Platin-Ringe mit gelaserter Oberfläche
www.woerner-trauringe.de


Apricotgold mit Diamant im Navette-Schliff;
www.fischer-trauringe.de


Stahl und Gelbgold kombiniert;
www.saintmaurice.de


Mokume Gane Trauringe von mvh Schmuckwerk aus Berlin


Was Sie bei Ihrem Trauring-Kauf
in Berlin und Brandenburg wissen sollten:

Vorbereitung und Suche nach den richtigen Trauringen in Berlin und Brandenburg. Alles über die verschiedenen Trauring-Arten sowie die verschiedenen Materialien.

Eheringe – Symbole der Liebe. Seit wann gibt es den Liebes- und Ehering? Der Ehering früher und heute; Eheringe in Berlin für Individualisten.

Für die schönste Braut: Brautschmuck zur Hochzeit Perlen und Diamanten als Braut-Accessoires.

Breuning oder Collection Ruesch. Holen Sie sich Anregungen für Ihre Trauringe in Berlin und Brandenburg

Trauringe von den Marken Fischer und Niessing.

Rauschmayer und Gerstner Trauringe in Berlin.

Hier finden Sie direkt Ihren Trauring-Juwelier in Berlin / Brandenburg.

passende Hochzeits-Anbieter im Überblick:

/** Loads the WordPress Environment and Template */